*
11menu
blockHeaderEditIcon

Mit Formoline zur gewünschten Figur

Viele Leistungssportler schwören auf eine Formoline Diät. Sie besteht aus einem eiweißhaltigen Getränk, welche vor oder nach dem Sport eingenommen wird. Das Pulver liefert dem Körper wichtige Mineralstoffe, die er zur Fettverbrennung benötigt. Auch für Menschen, die ihren Körper wieder in Form bringen möchten, kann diese Diät unterstützend wirken.

Ablauf der Diät

Bei der Formoline Diät ist es wichtig, auf Kohlenhydrate zu verzichten. Kohlenhydrate sind Mehrfachzucker, die der Körper in Form von Fettreserven für spätere Zeiten verwertet. Zu solchen Lebensmittel zählen Nudeln, aber auch fettreiches Fleisch. Dagegen sollen bei dieser Diät nicht mehr als zwei Hauptmahlzeiten am Tag eingenommen werden, die sehr reich an Eiweiß sind. Hier kann Fisch und Geflügel verwendet werden, sowie Sojaprodukte und fettreduzierte Milch. Eine ausreichende Menge an Gemüse und Obst ist wichtig, um dem Körper die benötigte Menge an Flüssigkeit zuzuführen. Außerdem ist es eine leckere Abwechslung. Mit den zusätzlichen Eiweißdrinks stellt sich ein Sättigungsgefühl ein. Dabei werden dem Körper nur eine geringe Menge an Kalorien zugeführt. Er beantwortet diese Ernährungsweise mit dem Abbau der Fettreserven.

Auf ausreichend Bewegung achten

Diese Form der Diät wirkt sich, genauso wie eine Hafer Diät, unterstützend auf die Gewichstreduktion aus. Jedoch ist es genauso wichtig, dass der Körper ausreichend Bewegung bekommt. Wer drei Mal in einer Woche eine halbe Stunde Fahrrad fährt, der bringt seinen Kreislauf in Schwung. Zusätzlich sorgt die tägliche Portion Eiweiß für einen Aufbau der Muskelmasse. Der Effekt des Abnehmens wird dadurch gestärkt, denn die Muskelmasse verbrennt zusätzlich Fett. Diese Fettverbrennung erfolgt auch in körperlichen Ruhephasen. Mehr zum Thema finden Sie im E-Book Diät von www.trendfit.net.

22sukces social icons
blockHeaderEditIcon
XOOPS__USERNAME
Logowanie
e-mail